Fundstücke

24. Juli 2019

Holzbaupreis OÖ

Fünf Auszeichnungen, zwei Sonderpreise, ein Publikumspreis und acht Anerkennungspreise – mit diesem positiven Resümee wurde am 16. Mai 2019 der achte Oberösterreichische Holzbaupreis verliehen. Die Jury unter dem Vorsitz von Tom Kaden wählte die Gewinner aus insgesamt 110 Einreichungen.

24. Juli 2019

Holzbaupreis NÖ

Nicht weniger als 72 Projekte aus den unterschiedlichsten Kategorien wurden beim diesjährigen Holzbaupreis 2019 eingereicht. Das beweist einmal mehr, dass Holzbau absolut im Trend liegt.

24. Juli 2019

Küche der Superlative

Sie wurde auf dem Salone Internazionale del Mobile 2019 zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert: Fold, die neue Küchenkreation des oberösterreichischen Designers Martin Steininger, der schon immer gern bei Form und Material an die Grenzen gegangen ist.

05. Juli 2019

Tour de tête

Der M2, das Leuchtturmprojekt der Saint-Gobain Gruppe im Pariser Stadtteil La Défense, wächst und wächst. In der zweiten Jahreshälfte 2019 ist die Fertigstellung geplant.

11. Februar 2019

Technik und Design – Sein und Schein!?

Durch jahrelange  Entwicklung ist es Architekt Wolfgang Brunbauer gelungen, den technischen Erfordernissen auch optische Qualität zu verleihen. Optik und gestalterische Qualität standen auch beim Raum-Licht-Kunstwerk von James Turrell in Lech am Arlberg im Vordergrund.

11. Februar 2019

Nachhaltig lehren und lernen

Anfang Oktober eröffneten die BIG und die BOKU das neue Türkenwirtgebäude (TÜWI) in Wien-Döbling. Nach knapp zwei Jahren Bauzeit ist das nachhaltige Universitätsgebäude mit einer Nutzfläche von rund 5.600 m2 nun fertiggestellt.

16. Januar 2018

Wohntypus Terrassenhaus

Eine Ausstellung im Architekturzentrum Wien beschäftigt sich mit dem Terrassenhaus als innovative städtische Wohnform.

19. Dezember 2017

Brutkasten für neue Ideen

 „Ein Brutkasten für neue Ideen, Innovation, Forschung und Entdeckung“, mit diesen Worten beschreibt Architekt Daniel Libeskind das von ihm entworfene und im März dieses Jahres eröffnete, neue Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg. Der Mittelpunkt des Universitätscampus setzt das neue Angebot in Forschung und Lehre für  die Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts nicht nur inhaltlich, sondern vor allem architektonisch ausdrucksstark in Szene.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Leuphana Universität Lüneburg.

Einen Filmbeitrag zur Entstehung des neuen Zentralgebäudes finden Sie hier.