Holzfisch fängt Mensch

  • Die drei Meter lange Pendelleuchte namens Koi© © LZF Lamps
  • Der Designer Mariví Calvo mit seinem Werk© © LZF Lamps
  • Der leuchtende Karpfen besteht aus sorgsam übereinandergelegten Holzlamellen, in einer Technik ausgeführt, die in Valencia beheimatet ist.© © LZF Lamps

Aber dieses Exemplar lässt auch beim dritten Mal Hinsehen einfach nur staunen. In der für das Unternehmen typischen Tradition im innovativen und kunstvollen Umgang mit Holzfurnier entstand nach einem Entwurf von Designer Mariví Calvo eine über drei Meter lange Pendelleuchte namens Koi, die einen überdimensionalen Fisch darstellt. Der leuchtende Karpfen besteht aus sorgsam übereinandergelegten Holzlamellen, in einer Technik ausgeführt, die in Valencia beheimatet ist. Vom Kopf bis zur Schwanzflosse wird ein realitätsgetreues Bild nachgezeichnet, wobei das Licht durch das hölzerne Schuppenkleid und schließlich auch durch Flossen, Kopf und Schwanz ungefiltert in den Raum tritt. Die um die 33.000 Euro wertvolle Leuchte ist in Birke oder in Weiß erhältlich und verlangt natürlich ein entsprechendes Platzangebot, um ihre faszinierende Wirkung voll entfalten zu können.

www.lzf-lamps.com