Kulturprojekte der Superlative

  • Kulturprojekte der Superlative
    Kulturprojekte der Superlative
    © Foto: Zayed NM

 

Im Winter 2016 soll ein Franchise des Pariser Louvre eröffnen, knapp ein Jahr später wird ein Ableger des Guggenheim Museums in New York seinen Betrieb aufnehmen, und das Sayed National Museum steht bereits kurz vor seiner Fertigstellung. Von Rang und Namen sind auch die Architekten für die drei Großprojekte: Den „Louvre“ plante der französische Architekt Jean Nouvel, der Guggenheim-Dependance verleiht Frank Gehry seine unverwechselbare Handschrift, und für das Design des Sayed National Museum zeichnet Sir Norman Foster verantwortlich. Alle Drei Monumentalbauten stehen auf der rund 27 Quadratkilometer großen, künstlich erweiterten Insel Saadiyat.